aliarmontage1.jpg

 

Association luxembourgeoise des Infirmier(e) en Anesthésie et Réanimation

News

Kontaktdaten:

Dies alles hat sich die „Nationalen Aarbechtsgrupp Delirium - Lëtzebuerg" zur Aufgabe gemacht und freut sich über jeden Gleichgesinnten, welcher mit ihr an diesem Thema arbeiten möchte. Interessierte können sich gerne unter folgender E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzten:

Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. (Ansprechpartner: Ingo Kickert, INCCI oder Michael Dewes; CHEM)

Sie können sich selbstverständlich auch melden, wenn Sie nicht Mitarbeiter auf einer Intensivstation sind. Wir würden gerne, wie oben beschrieben, weitere Fachabteilungen in unseren Reihen begrüßen. Hauptsache das Delir ist bei Ihrer täglichen Arbeit auch ein Thema.

NAD-L freut sich über jeden Mitstreiter!

Ingo Kickert

Weitere Informationen zum Projekt